Stuttgarter Workshop Evozierte Potentiale III VEP – AEP – SSEP

Für Technische Assistenten und Ärzte mit praktischer Übung an mehreren Geräten

Leitung:
Dr. G.P. Huss, Oberarzt, Neurologische Klinik, Klinikum Stuttgart

Referent:
Frau Vanessa Wolff, Leitende MTA für Neurologie,
Neurologische Klinik, Klinikum Stuttgart
 
Kursinhalt:
Teil III Evozierte Potentiale

VEP – Theoretische Grundlagen und praktische Untersuchung
Übung an Arbeitsplätzen in Kleingruppen, gegenseitige Untersuchung

AEP – Theoretische Grundlagen und praktische Untersuchung
Übung an Arbeitsplätzen in Kleingruppen, gegenseitige Untersuchung

SSEP – Theoretische Grundlagen und praktische Untersuchung
Medianus- /Ulnaris- /Radialis-SEP, 1- und 2-Kanal
Übung an Arbeitsplätzen in Kleingruppen, gegenseitige Untersuchung
Tibialis-/ Peroneus superficialis-SEP, 1- und 2-Kanal
Übung an Arbeitsplätzen in Kleingruppen, gegenseitige Untersuchung
G.P. Huss, V. Wolff
Weitere SSEPs

Samstag, den 23.11.2019 von 09:00 bis c.a.16:00Uhr

Veranstaltungsort:
Maritim Hotel Stuttgart
Seidenstraße 34
70174 Stuttgart

Teilnahmegebühren:
175 € pro Person/Kurs inkl. MwSt. Mittagessen und Unterlagen. Diese Gebühr wird per Vorauskasse in Rechnung gestellt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.